Verein ReGeMo - Schweiz

News

 

8 goldene Regeln für den Alltag
Ein neuer A4 - Flyer / Merkblatt gibt Anregung für die Umsetzung "Respekt und Wertschätzung" im Alltag. Geeignet auch für Schulungen, Weiterbildung etc.
> Merkblatt / Flyer (pdf)

Neue Homepage geplant
Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange. Für finanzielle Zuwendungen dafür von Interessierten, Mitglieder, Gönner, Sponsoren bedanken wir uns.
Valiant Bank IBAN CH42 0630 0503 9699 6140 9
Ein erster Eindruck, in welcher Richtung es gehen soll: >>> regemo.jimdo.com

Respekt - Newsletter August 2017
> Newsletter ansehen (pdf)
 

Bericht und Auswertung der Respekt - Umfrage
20. Juli 2017: Der Bericht und Auswertung senden wir den Teilnehmern per Mail zu. Herzlichen Dank fürs mitmachen! Es ist unseres Wissens die erste Studie / Umfrage zu Respekt in der Art!
> Resultate und Bericht zur Umfrage (pdf)

 
Eingabeschluss für Bewerbungen AWARD Respekt 2018
10. Septemper 2018
 
UMFRAGE zum Thema Respekt und Wertschätzung
Diese ist am 1.5.2017 abgeschlossen worden und befindet sich jetzt in der Auswertung. 
 
Newsletter Frühling 2014
> Newsletter ansehen (pdf)
 
Buch "Respekt-Orientierungshilfe im Alltag"
Heinz Oftinger und Dr. med. Hans Mion spüren den ausserordentlichen Folgen einer kleinen Verhaltensänderung nach. Mit www.innoFutura.ch konnte ein neuer Verlag gefunden werden. Das Buch wird voraussichtlich Ende 2017/Anfang 2018 erscheinen.
 
Mini-Workshop's zum Thema Stress im Alltag
Wirkungsvoller Umgang mit Stress – mehr Erfolg, Lebensqualität und Gesundheit.
Lernen Sie das Phänomen Stress mit allen Facetten am Mini-Workshop kennen und leiten Sie daraus Ihre eigene, persönliche Stress – Prophylaxe mit Massnahmen für den beruflichen und persönlichen Alltag ab. Individuelle und öffentlich. Informationen: info(at)regemo.ch
 
News - Archiv
(ausgewählte News)
 Info zu 'Respekt' - Häufig gestellte Fragen
Informationen zum und um das Thema Respekt finden Sie auf unserer neuen Info - Seite.
Newsletter Frühling 2014
> Newsletter ansehen (pdf)
Preisverleihung AWARD 2005 "Der Respekt"

22-3-2006: Anlässlich des Symposium Machen Technik und Innovation krank? zum "Jahr der Technik 2005" und "Jahr der Bewegung 2006" am 21.3.2006 im Technopark Zürich wurde Herr Dr. Thomas Troger - Bumann aus Nottwil/LU ausgezeichnet.

Bild:
Dr. Thomas Troger - Bumann (links)
Dr. Olaf J. Böhme (rechts)

 
Neue Lösungen für die Gesundheitsförderung gesucht:
IDEE-SUISSE und ReGeMo vergeben den "RESPEKT" - die erste Schweizer Auszeichnung für neue Lösungen zur Gesundheitsförderung.
Die erste Verleihung findet am 21. März 2006 anlässlich des Symposiums statt. Für den AWARD 2006 sind Anmeldungen / Eingaben herzlich willkommen. Einsendeschluss 31.12.2006.
...mehr dazu auf der AWARD-Seite
 
Workshop "Stressbewältigung am Arbeitsplatz"
Der von ReGeMo konzipierte Workshop wurde von Vereinsmitgliedern bei einem Anbieter der beruflichen Weiterbildung erfolgreich durchgeführt. Der Lösungsansatz "Respekt" bestätigt sich als sehr gut in der Praxis einbindbar!
 
Kernthema "Respekt"
Dazu befindet sich ein Booklet / e-Book in Arbeit. Darin werden aus verschiedensten Blickrichtungen (zZt. Wirtschaft, Ethik, Biologie, Medizin, Organisationsentwicklung) Informationen, Gedanken und Möglichkeiten aufgezeigt. Zur Veröffentlichung bieten wir Gönnern, Sponsoren oder interessierten Personen oder Institutionen die Möglichkeit, sich finanziell zu beteiligen. Interessiert? Wir freuen uns über alle Unterstützung zu diesem wichtigen Thema.
 
Unsere Zielsetzung:
Auf den Punkt gebracht

Ein respektvoller Umgang kostet wenig, reduziert Stress und verhindert Spätfolgen von Schlaflosigkeit bis Krebs. Respekt statt sinnlosem Mobbing würde die Welt menschlicher machen und dem Gesundheitswesen Milliarden sparen. Dieser Ansatz scheint zu simpel, um umgesetzt zu werden. Deshalb setzt sich ReGeMo dafür ein.

Wenn Sie immer automatisch über die Neuigkeiten informiert sein wollen, können Sie sich auf die E-Mail-Adressliste eintragen: e-Mail senden